Frauenkreis Langenschwarz

WANN? Im Winterhalbjahr (November-Karwoche) 14-tägig freitagabends 19.30-21.30 Uhr
WO? Gemeindehaus am Kirchberg (Schwesternstation), Langenschwarz
Leitung Pfarrer Dellit

Laut Überlieferung gründete die Diakonisse Katharina Beppler den Mutterverein, woraus sich zunächst die Frauenhilfe und später der Frauenkreis entstand. Der Frauenkreis existiert seit der Renovierung des Gemeindehauses 1994 und findet im großen Saal im Erdgeschoss statt. Für die Küchenausstattung wurden vom Frauenkreis ein Kaffee- und ein Ess-Service angeschafft.

Die Frauenabende werden nur in den Wintermonaten abgehalten und werden von den jeweiligen Pfarren oder deren Ehefrauen geleitet. Der Ablauf eines Frauenabends besteht aus einer Andacht, Liedern und Gebeten, Themen aus der Bibel, die vorgelesen und besprochen werden. Nach Abschluss der Wintermonate werden die Abende zusammen mit dem Frauenkreis aus Schlotzau mit einem gemütlichen Beisammensein beendet.

Der Frauenkreis trifft sich im Winterhalbjahr von November bis zur Karwoche 14tägig freitagabends von 19.30 bis 21.30 Uhr im Gemeindehaus. Er engagiert sich insbesondere auch bei der Vorbereitung von Speisen zum Weltgebetstag im März und beim Gemeindefest im September. Derzeit besteht er noch aus etwa 6-8 Mitgliedern.