Singkreis Schlotzau

WANN? Projektweise
WO? DGH Schlotzau
WER? Absolut alle, Männer, Frauen und Kinder
Leitung Kerstin Schäfer

Der Singkreis Schlotzau wurde 1990 gegründet und diente ursprünglich als Unterstützung bei Beerdigungen. Schnell entwickelte sich aber ein Chor, der bei kirchlichen Veranstaltungen und dörflichen Festen singt. Einmal in der Woche treffen sich 15-20 Frauen, um gemeinsam miteinander zu singen.

Der Chor steht derzeit unter der Leitung von Sabine Schlemmer.

Ostern 2017 wurde Sabine Schlemmer, jetzt verheiratete Horst, für ihre 10j. Leitung gedankt. Der reine Frauenchor trifft sich wöchentlich dienstags um 19.00 Uhr im DGH Schlotzau und gestaltet ca. 5-6 Gottesdienste und Feiern im Kirchenjahr musikalisch mit.

Ostern 2017 wurde Sabine Schlemmer, jetzt verheiratete Horst, für ihre 10j. Leitung gedankt. Der reine Frauenchor traf sich bislang wöchentlich dienstags um 19.00 Uhr im DGH Schlotzau und gestaltete ca. 5-6 Gottesdienste und Feiern im Kirchenjahr musikalisch mit. Nach dem Ausscheiden von S. Horst am Erntedankfest 2018 übernahm Organistin Kerstin Schäfer kurzzeitig die Leitung(bis Sommer 2019). Im November 2019 wurde ein zeitlich begrenztes Chorprojekt im Blick auf den Heiligen Abend in Angriff genommen und unter K. Schäfers Dirigat erfolgreich durchgeführt(mit rund 25 Teilnehmern, darunter 5 Männern, etlichen Kindern und Jugendlichen).